News Archiv (Jahre 2010 - 2013)

21. September 2013

Schweizer-Final Mille Gruyère Payerne

Vergangenen Samstag fanden in Payerne die Finals des 1000m Wettbewerbs „Mille Gruyère“ statt. 4 Athleten/innen der LAR TV Appenzell konnten sich für den diesjährigen Schweizerfinal qualifizieren. Ronja Mock (Jg. 1999) und Nicolas Pracht (Jg. 2000) holten sich mit den Rängen 5 und 6 je ein Diplom.

 

Die schnellsten 10 – 15 jährigen Läufer, die sich in 12 Regionalausscheidungen für diesen Final qualifizieren konnten, liefen bei herrlichen Bedingungen nochmals zu grosser Form auf. Viele der Finalisten liefen die 1000m mit neuer persönlicher Bestleistung (PB).

 

Ephraim Züst (01) war zum ersten Mal an einem Grossanlass dabei. Er konnte seine Bestzeit um 4 Sekunden auf 3.17.55 verbessern und erreichte den 17. Rang. Marco Räss (99) konnte in einem schnellen Rennen ein solides Ergebnis laufen und platzierte sich mit 3.04.21 auf dem 21. Rang. Nach einem guten Start hielt sich Nicolas Pracht (00) lange auf der vierten Position und lief am Schluss auf den guten 6. Rang mit einer neuen PB von 3.02.62.

 

Ronja Mock (99) überraschte mit ihrem Rennen. Sie startete mit der elftbesten Zeit und lief ein taktisch kluges Rennen. Ronja kämpfte bis zu den letzten Metern und wurde dann mit dem 5. Schlussrang und einer klaren persönlichen Bestzeit von 3.05.66 belohnt. Sie verpasste den 4. Rang und den begehrten Startplatz im Vorprogramm am Weltklassemeeting in Zürich lediglich um 43 hundertstel Sekunden.

 

Es war ein tolles Erlebnis und alle haben das grosse Ziel wieder dabei zu sein ins Auge gefasst, ist doch der Final 2014 in Herisau.

 

Nicolas Pracht, Marco Räss, Ephraim Züst und Ronja Mock (v.l.n.r.)
Nicolas Pracht, Marco Räss, Ephraim Züst und Ronja Mock (v.l.n.r.)

14.09.2013

Schweizer Staffelmeisterschaften Aarau

An den Schweizer Staffelmeisterschaften in Aarau zeigte unser Trio Carole Koller, Carol Koch sowie Ronja Mock auch im nationalen Vergleich eine gute Leistung. In der Kategorie WU16 über 3x1000m erreichten sie in 10:11.24 Minuten den erfreulichen 13. Rang. Herzliche Gratulation!

 

Rangliste: www.btv-athletics.ch

Fotos: in der Galerie

 

01.06.2013

Spiel-Leichtathletik / LMM-Vorrunde Teufen

Bei kalten Temparaturen und Dauerregen kämpften unsere Athleten/innen tapfer und erfolgreich. Zwei Podestplätze sowie einige persönliche Bestleistungen wurden erzielt:

 

Spiel-Leichtathletik

Knaben U10:   2. Rang (Andrin, Claudio, Severin)

Mädchen U12: 7. Rang (Christina, Svenja Manser, Viviane, Ladina, Sarah)

Knaben U14:   4. Rang (Ephraim, Remo, Christoph)

                        8. Rang (Larissa, Svenja Mock, Levi, Silvano)

 

LMM-Vorrunde:

Mädchen U16: 2. Rang (Amadea, Carol, Ronja, Carole)

 

detaillierte Ranglisten:

Spiel-Leichtathletik (Jahrgang 2004-2000)
Rangliste Spiel-LA 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.3 KB
LMM-Vorrunde (Jahrgang 1999-1998)
Rangliste LMM 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.3 KB

 

Impressionen in der Fotogalerie

 

25.05.2013

SGALV Meisterschaften Herisau/Jona

Am vergangenen Wochenende waren die Leichtathleten/innen der LAR Appenzell an den SGALV-Meisterschaften in Herisau (U10-U14) und Jona (U16-Aktive) vertreten. Nicolas Pracht konnte sich bei den U14 über 600m als SGALV-Meister feiern lassen.

 

Bei sehr kalter und regnerischer Witterung war es wahrlich kein ideales Leichtathletik-Wetter. Die jungen Athleten/innen liessen sich aber nicht allzu sehr davon beeindrucken und erbrachten beachtlich Resultate.

 

Das beste Resultat aus Appenzeller Sicht gelang an diesem Tag Nicolas Pracht im 600m Lauf. In einem schnell gestarteten Rennen lief er vorne mit und konnte sich mit einem beherzten Schlussspurt mit 1.43.39 min den Titel holen. Ephraim Züst (01) erreichte den sehr guten 7. Rang (1.53.64min) und Remo Manser (00) den 10. Rang (1.58.51 min). Nicolas gelangen weitere Top-Ten Platzierungen im 60m (9.04s) und Speerwurf (24.98m) mit je einem 7. Rang und im Weitsprung (4.10m) mit dem 9. Rang. Bei den Mädchen U12 schaffte es Sarah Tobler (02) im Weitsprung in den Final und kam am Schluss mit 3.81m auf den 7. Rang. Auch beim 1000m-Rennen gaben die Mädchen alles. Christina Walker (02) erkämpfte sich den guten 6. Rang in 3.56.58min und Sarah Tobler (02) mit 3.58.92min den 9. Rang.

 

Unsere Jüngsten Knaben waren zum ersten Mal an einer Meisterschaft dabei. Sie erreichten dabei beeindruckende Resultate. Im 50m-Lauf bei den U10 (04/05) spurteten Severin Inauen (04) mit 9.62s auf den 7. Rang, Andrin Inauen (04) mit 9.66s auf den 8. Rang und Claudio Inauen (04) mit 9.67s auf den 9. Rang. Auch im Weitsprung erreichten alle drei den Final und kamen am Schluss auf die Ränge 5 bis 7. Andrin Inauen schaffte es auch im Ballwurf in den Final. Er warf den Ball auf gute 27.00m, was den 6. Rang bedeutete. Im abschliessenden 1000m-Lauf gaben sie nochmals Vollgas. Sie wagten alle einen sehr schnellen Start und wurden mit guten Rängen belohnt. Severin wurde leider auf der Schlussgeraden noch knapp überholt und landete auf dem undankbaren 4. Rang mit 3.59.88min. Knapp dahinter folgten Claudio mit Rang 5 (4.03.42min) und Andrin mit Rang 6 (4.09.87min).

 

Die älteren Athleten waren am Obersee-Meeting in Rapperswil-Jona am Start. Eine starke Leistung in allen Disziplinen zeigte Ronja Mock (99). Über 80m Hürden fand sie schnell in ihren Rhythmus und belegte mit 13.31s den guten 5. Rang. Über 80m rangierte sie sich in 10.99s ebenfalls in den Top 6. Beim abschliessenden 600m Lauf zeigte sie nochmals ihre Stärke und klassierte sich in einem spannenden Rennen in 1.45.65min auf dem sehr guten 4. Rang. Erstmals an einem Wettkampf bestritten diverse Athleten/innen auch die Disziplin Speer. Wichtige Erfahrungen für die weitere Vorbereitungsphase sowie die nächsten Wettkämpfe konnten gesammelt werden.

SGALV-Meister 600m (Knaben U14)
SGALV-Meister 600m (Knaben U14)

Trainingslager Tenero (14. - 20. April 2013)

Vergangene Woche fand in Tenero TI das alljährliche Frühlingstrainingslager der Leichtathletikriege TV Appenzell statt. Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurde die ganze Woche intensiv auf die bevorstehende Saison trainiert.

 

Wie schon im Vorjahr absolvierte die Leichtathletikriege TV Appenzell ihre Trainings mit dem STV Oberriet-Eichenwies. Die Kinder sowie die Leiter/innen wurden gemischt und in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt. Während die Kleineren die Disziplinen spielerisch trainierten, wurde bei den Grösseren intensiv an der Technik gefeilt, die Ausdauer verbessert sowie die Muskeln gestärkt.

 

Doch auch geselliges Beisammensein kam in der letzten Woche nicht zu kurz: Bei einem Ausflug in den Seilpark Gordola, einem Minigolf-Turnier sowie beim legendären Grillabend wurde die Kameradschaft gepflegt. Beim abschliessenden Volleyballmatch konnten sich die Leiter gegen eine gut kämpfende Athletenbande (mit Leiterunterstützung) knapp durchsetzen.

 

Die LAR Appenzell darf auf ein erfolgreiches und lehrreiches Lager zurückblicken. Das Leiterteam freut sich bereits jetzt schon auf das Lager 2014.

 

03.03.2013

Cross-SM Düdingen

Am vergangenen Sonntag fanden in Düdingen FR die Schweizermeisterschaften im Crosslauf statt. Nicolas Pracht (00) der LAR Appenzell erreichte in der Kategorie U14 einen Spitzenplatz.

 

Der Parcours war in Runden à 1000m ausgesteckt. Das coupierte Gelände, hauptsächlich auf Naturwiese, verlangte von den Athleten einiges an Kraft und Taktik und machte beste Werbung für den Crosslauf. Ein starkes Teilnehmerfeld aus allen Teilen der Schweiz machte sich zur Mittagszeit auf die 3 Runden, welche die Knaben der Jg. 2000/2001 zu absolvieren hatten. Nach einem gelungenen Start war Nicolas immer vorne mit dabei und versuchte, den Anschluss nie zu verpassen.

 

Auf der dritten Runde zog sich das Feld je länger je mehr auseinander und es musste hart gekämpft werden. Er lief bis zum Schluss ein beherztes Rennen, vermochte dann aber der letzten Tempoverschärfung nicht mehr ganz standzuhalten. Trotzdem konnte Nicolas Pracht als sicherer Dritter die Ziellinie überqueren.

 

Eine besondere Ehre kam ihm dann an der Siegerehrung zu Teil, durfte er sich doch die Medaille von der Olympiasiegerin Nicola Spirig umhängen lassen.

03.02.2013

SGALV Crosslauf Eschen (FL)

Am 3. Februar 2013 fanden in Eschen (FL) die FL-SGALV-SGTV-Crossmeisterschaften statt. Die LAR Appenzell war mit 11 Läuferinnen und Läufer dabei. Der tiefe, nasse Boden machte dem Crosslauf alle Ehre. Die Teilnehmer/innen kamen immer schmutziger ins Ziel.

 

Bei den U12 W holte sich Christina Walker (02) über 1000m gleich bei ihrem ersten Wettkampf den sehr guten 3. Rang. Die Silbermedaille erlief sich Nicolas Pracht bei den U12 M über 2000m in einem gut eingeteilten Rennen. Ronja Mock (99) verpasste bei den U16W mit dem 4. Rang das Podest nur knapp.

 

Weitere Resultate: U12W 1000m: 10. Svenja Manser (02), 16. Ladina Moser (03), U12M 1000m: 6. Jonas Pracht (02), U14W 2000m: 10. Larissa Brand (00), U16W 2000m: 9. Carol Koch (99), U16M 2000m: 19. Marco Räss (99), U18W 3000m: 7. Fiona Signer (96), 18. Andrea Graf (96)

 

Rangliste: www.tveschen-mauren.li

Fotos: in der Galerie

06.01.2013

Crosslauf Affoltern am Albis

Letzten Sonntag fand in Affoltern am Albis der erste Lauf des Cross-Cup 2013 statt. Fünf Athletinnen und Athleten der LAR Appenzell stellten sich dieser Herausforderung:

 

Nicolas Pracht           3. Rang

Carol Koch               13. Rang

Marco Räss             24. Rang

Carole Koller           14. Rang

Andrea Graf             21. Rang

 

Rangliste: www.lvalbis.ch

 

Da wir auf der weiten Heimreise noch Dario Cologna anfeuern wollten, musste noch ein kurzer Halt in einem amerikanischen Restaurant eingelegt werden... :-)

 

Impressionen in der Fotogalerie

01.12.2012

Gossauer Weihnachtslauf

Bei winterlichen Verhältnissen und eisigen Temperaturen kämpften rund 20 Athletinnen und Athleten der LAR Appenzell tapfer am Gossauer Weihnachtslauf. Einige sehr erfreuliche Resultate wurden dabei erzielt.

 

Rangliste: www.weihnachtslauf.ch

24.11.2012

UBS Kids Cup TEAM St. Gallen

Am UBS Kids Cup TEAM in St. Gallen qualifizierten sich die folgenden zwei Teams erfolgreich für den Regionalfinal:

 

MIXED U14 (3. Rang)

Mock Amadea

Brand Larissa

Breitenmoser Christoph

Inauen Roman

Pracht Nicolas

 

GIRLS U16 (2. Rang)

Mock Ronja

Koch Carol

Koller Carole

Breitenmoser Natalie

Schmid Andrea

 

Das zweite Team MIXED U14 (Manser Sabrina, Fässler Patrik, Mock Svenja, Fritsche Levi und Maselli Silvano) verpasste leider das Podest nur knapp und klassierte sich auf dem 4. Rang.

 

Der Regionalfinal findet am Samstag, 16. Februar 2013, in Buttikon-Schübelbach statt.

 

Rangliste: www.ubs-kidscup.ch

 

Impressionen in der Fotogalerie

 

 

28.09.2012

Trainingsplan Winter 2012/2013

Anbei findet ihr den Trainingsplan für den Winter 2012/2013.

 

Start Wintertraining:

Lauftraining: 25. Oktober 2012

Hallentraining: 5. November 2012

 

Das Leiterteam wünscht euch schöne und erholsame Ferien! :-)

 

Trainingsplan Winter 2012_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.6 KB

24.09.2012

CH-Finals als Saisonhöhepunkt

Vergangenen Samstag fanden in Aarau die Finals des 1000m Wettbewerbs "Mille Gruyère" statt. Die schnellsten 10 – 15 jährigen Läufer, die sich in 12 Regionalausscheidungen für diesen Final qualifizieren konnten, liefen bei regnerischen Bedingungen nochmals zu grosser Form auf. Viele der Finalisten liefen die 1000m so schnell wie noch nie. So auch Nicolas Pracht (Jg. 2000) aus unseren Reihen. Trotz eines taktischen Rennens, in der er sich immer an der Spitze des Feldes behaupten konnte, lief er mit einem guten Endspurt mit neuer persönlicher Bestleitung von 3.06.17 auf den 3. Rang.

 

Eine Woche zuvor lief Michèle Zuglian (Jg. 1997) am CH-Final des Migros-Sprints in Sion, für welchen sie sich am Kantonalfinal in Herisau qualifiziert hatte. Bei schönem, warmem Wetter lief Michèle die 80m Strecke in guten 11.05 und qualifizierte sich damit für den Halbfinal. In diesem Lauf konnte sie dann nicht ganz an ihre Leistung anknüpfen und schied mit 11.12 aus, was den 18. Schlussrang bedeutete.

 

 

Zeitungsbericht CH-Finals 2012
CH-Finals 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB

 

Impressionen in der Fotogalerie

 

25.08.2012

Qualifikation für Schweizer-Final

Migros-Sprint

Vergangenen Samstag fand in Herisau der Kantonalfinal AI/AR des Migros-Sprints statt. Michèle Zuglian (1997) gewann ihren Jahrgang souverän und qualifizierte sich somit erfolgreich für den Schweizer-Final vom 15. September 2012 in Sion.

 

Mille Gruyère

Weitere zwei Startplätze für den Schweizer-Final haben sich in den letzten Wochen Marco Räss (1999) sowie Nicolas Pracht (2000) gesichert. Beide klassierten sich an den Regionalfinals unter den besten zwei und dürfen somit am 22. September 2012 am Schweizer-Final in Aarau über 1000m an den Start.

 

Herzliche Gratulation zu diesen Top-Leistungen und viel Erfolg am CH-Final...

 

23.05.2012

SGALV-Staffelmeisterschaften Balgach

Am Mittwochabend fanden in Balgach die SGALV-Staffelmeisterschaften statt. Die LAR Appenzell erreichte drei Podestplätze. Herzliche Gratulation!

 

2. Rang (5xfrei / WU14)

Mock Ronja

Mock Amadea

Neff Anja

Brand Larissa

Koch Carol

 

2. Rang (3x1000m / WU14)

Mock Ronja

Koch Carol

Brand Larissa

 

2. Rang (3x1000m / MU14)

Fässler Ralph

Räss Marco

Pracht Nicolas

 

Rangliste: www.tv-rebstein.ch

Impressionen in der Fotogalerie

 

25.03.2012

Rhylauf Oberriet

Gestern Sonntag fand in Oberriet der 34. Rhylauf statt. Die LAR Appenzell reiste mit 13 Athletinnen und Athleten ins Rheintal. Bei herrlichem Frühlingswetter wurden einige sehr gute Rangierungen erzielt.

 

Das beste Resultat des Tages gelang Marco Räss in der Kategorie Knaben U14 über die 1500m-Distanz. Marco lief am Start mutig an die Spitze, teilte sich das Rennen geschickt ein und erreichte den sehr guten 3. Schlussrang. Weitere Topten Resultate erreichten auch Christoph Breitenmoser (7. Rang), Carol Koch (9. Rang) sowie Andrea Graf (9. Rang).

 

Rhylauf Oberriet 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.8 KB

 

weitere Resultate: www.rhylauf.ch

04.03.2012

Cross-Schweizermeisterschaften Näfels (GL)

Vergangenen Sonntag fanden in Näfels (GL) die Schweizermeisterschaften im Crosslauf statt. Von der LAR Appenzell mit dabei waren Marco Räss (1999) sowie Nicolas Pracht (2000). Sie starteten in der Kategorie MU14 über 3 km.

 

In einem riesigen Teilnehmerfeld von über 40 Läufern zeigten beide ein hervorragendes Rennen und erreichten Topresultate. Nicolas klassierte sich auf dem 7. Rang sowie Marco auf dem 12. Rang. Herzliche Gratulation!

Bericht Cross-SM 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 432.4 KB

 

Rangliste: www.crosslaufsm2012.ch

19.02.2012

Regionalfinal UBS Kids Cup TEAM Buttikon-Schübelbach

Am Regionalfinal zeigte unser Team Mixed U14 mit Larissa Brand, Amadea Mock, Ronja Mock, Marco Räss sowie Nicolas Pracht eine gute Leistung. Leider verpassten sie die Qualifikation für den Schweizer-Final knapp, dürfen aber mit dem 5. Schlussrang sehr zufrieden sein.

 

Einige Impressionen vom Regionalfinal in der Fotogalerie.

Rangliste: www.ubs-kidscup.ch

12.02.2012

SGALV-Crossmeisterschaften Benken

Eine kleine Gruppe von acht Läufer/innen reiste am vergangenen Sonntag an die SGALV-Crossmeisterschaften nach Benken. Bei sehr kalten Verhältnissen wurden erfreuliche Resultate erzielt:

 

Svenja Manser    10. Rang

Carol Koch             7. Rang

Ronja Mock          10. Rang

Anja Neff               22. Rang

Marco Räss            7. Rang

Nicolas Pracht       3. Rang

Andrea Graf          24. Rang

Fiona Signer        17. Rang

 

In der Gruppenwertung erreichten Ronja, Carol sowie Anja den sehr guten 3. Rang.

 

Rangliste: www.lgbenken.ch

05.02.2012

Crosslauf Eschen (FL)

Bei eisigen Temperaturen von -15 Grad gingen rund ein Dutzend unserer Athletinnen und Athleten am Crosslauf in Eschen (FL) an den Start.

 

Podestplätze für die LAR Appenzell sicherten sich Marvin Koch (2. Rang), Patrik Fässler (3. Rang) sowie Nicolas Pracht (3. Rang). Herzliche Gratulation!

 

weitere Resultate: www.ltlv.li

15.01.2012

UBS Kids-Cup TEAM Jona

Ein weiterer Finalplatz am Regionalfinal ist gesichert... mit sehr guten Leistungen erreichten Larissa Brand, Ronja Mock, Carol Koch, Marco Räss sowie Nicolas Pracht den hervorragenden 3. Rang in der Kategorie Mixed U14. Herzliche Gratulation!

 

Das zweite Team in der Kategorie Mixed U14 (Amadea Mock, Sabrina Manser, Jasmin Bürkler, Anja Neff sowie Yannick Mazenauer) kämpfte ebenfalls tapfer und klassierten sich im Mittelfeld.

 

Rangliste: www.ubs-kidscup.ch

03.12.2011

Gossauer Weihnachtslauf

Knapp 20 Athletinnen und Athleten der LAR Appenzell kämpften am vergangenen Samstag in Gossau tapfer und erfolgreich. Einige sehr erfreuliche TopTen Resultate wurden erzielt.

 

Rangliste: www.weihnachtslauf.ch

06.11.2011

UBS Kids-Cup TEAM St. Gallen

In St. Gallen haben sich unsere älteren Mädchen erfolgreich für den Regionalfinal in Buttikon vom 19. Februar 2012 qualifiziert. Herzliche Gratulation an Carole Koller, Carol Koch, Michèle Zuglian, Andrea Schmid sowie Natalie Breitenmoser.

 

Das zweite Team mit Ronja Mock, Larissa Brand, Marco Räss, Nicolas Pracht und Yannick Mazenauer verpassten leider das Podest nur knapp und rangierten sich auf dem guten, aber undankbaren 4. Rang.

 

Rangliste: www.ubs-kidscup.ch

03.09.2011

Säntis-Meeting - "Stars der Zukunft"

Bereits zum 5. Mal führte der Turnverein Teufen am Samstag das "Säntis-Meeting" für die Kleinen auf der Sportanlage Landhaus durch. Dieser Wettkampf besteht aus einem spannenden Einkampf in den Disziplinen Lauf, Wurf und Sprung.

 

Bericht Säntismeeting 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.3 KB

28.05.2011

Spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau an den SGALV-Einkampfmeisterschaften für die Jugendlichen in Herisau

Nicolas Pracht und Larissa Brand holten für die LAR über die 1000 m Silber und Bronze. Daniela Inauen wurde über 100 m Hürden fünfte und über 1000 m vierte, während Liz Inauen Rang 4 im Weitsprung belegte.

14.05.2011

Fünf Podestplätze an der Spiel-Leichtathletik (14. Mai 2011)

Bericht Spiel-LA 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.2 KB

22.04.2011

Erfolgreiches Trainingslager in Tenero (16.-22. April 2011)

Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnte die ganze Woche intensiv auf die bevorstehende Saison trainiert werden.

Bericht Tenero 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.1 KB

20.03.2011

Persönliche Bestleistungen und erfreuliche Resultate am Rhylauf, Hallenmeeting Dornbirn und Nachwuchs-Hallenmeeting St. Gallen

Bericht Rhylauf-SG-Dornbirn 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB

06.02.2011

Vier Podestplätze am Crosslauf in Eschen

An den SGALV-Crossmeisterschaften kämpften 16 Athletinnen und Athleten der LAR mit.

Bericht Crosslauf Eschen 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.1 KB

04.12.2010

Bronzemedaille für Nicolas Pracht am Gossauer Weihnachtslauf

Am Samstag 04. Dezember 2010 waren 16 Athletinnen und Athleten am Gossauer Weihnachtslauf am Start. Bei winterlichen Verhältnissen und sehr kühlen Temperaturen kämpften die Innerrhoder/innen tapfer und sehr erfolgreich.

Bericht Weihnachtslauf 2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.8 KB

News

09.09.19: SM Bronze über 400m bei den U23 für Carol Koch! Bericht & Fotos

25.8.19: Carol Koch und Ronja Mock an SM der Aktiven. Ronja erreicht den 400mHü-Final.

Nachwuchs in Herisau am Kantonalfinal UBS Kids Cup und Sprint. Bericht & Fotos

08.06.19: 5 Athleten/innen in Zofingen am Pfingstmeeting. Tamara Neff (03) erreicht die SM-Limite über 800m. Fotos

25.05.19: 3. Rang über

4 x 100m bei den Frauen und

1. Rang in der Olympischen Staffel U18 an den OZB Staffelmeisterschaften in Tübach. Fotos & Bericht

15.05.19: Gute Resultate an Schüler-Einkampfmeister-schaften in Herisau und Läufermeeting in Pliezhausen (D). Zum Bericht

06.05.19: Rangliste UBS Kids Cup und Flingscht jetzt online

05.05.19: Rangliste Mille Gruyère jetzt online

05.05.19: Leandra Haas (2004) gewinnt die Goldmedaille am Regionalfinal Mille Gruyère.

Fotos

31.03.19: Nadine Mock (07) und Sergio Limone (06) nahmen am Brühler Nachwuchs Hallenmeeting teil. Sergio erreicht über 60m im B-Final den 2. Rang. Fotos

24.03.19: Topresultate am Rhylauf in Oberriet. Severin Inauen und Patrick Mock  gewinnen in ihrer Kategorie! Fotos

14.03.19: Leandra Haas wird an Cross SM 20. und beendet den Cross-Cup als 14. Bilder & Bericht